NEUE SPIELE

Cut the Rope: Time Travel Rezension

An den Erfolg der ersten beiden Spiele soll auch Cut the Rope: Time Travel anknüpfen. Dabei begleitet man das kleine grüne Monster Om Nom auf einer Reise durch die verschiedenen historischen Epochen.

Das Gameplay bleibt weitestgehend identisch, so wird weiterhin viel mit den Süßigkeiten an Seilen gearbeitet, die man dann durchschneiden muss. Kann das die Spieler weiterhin fesseln?

Gameplay und Spielführung

Das kostenlose Browsergame Cut the Rope: Time Travel behält dasselbe einfache, aber ebenso immer wieder herausfordernde Gameplay von seinen Vorgängern bei, indem man Süßigkeiten zu Om Nom bringen muss, indem verschiedene Seile durchgeschnitten und so viele Puzzles gelöst werden. Auf diese Weise übernimmt das neueste Spiel viele Features von den früheren Ausgaben, führt aber gleichzeitig ein zweites Monster ein, das es zu füttern gilt – so müssen natürlich auch zusätzliche Süßigkeiten manövriert werden.

Das Monster-Duo bedeutet, dass man sorgfältig planen muss, wie die beiden jeweils gefüttert werden sollen, man muss daher viele Multitasking Gesten nutzen, gleichzeitig Seile schneiden und viele Tasten drücken.

Cut the Rope: Time Travel bietet Levels aus dem Mittelalter bis in die Steinzeit, auch im antiken Griechenland und alten Ägypten gilt es, Om Nom zu füttern. So kommen insgesamt sechs Zeitalter zusammen, die es durchzuspielen gilt.

Mit jedem Zeitalter kommen immer komplexer werdende Spielmechaniken wie Bomben, Portale und die Fähigkeit, die Zeit einzufrieren, um weiter voranzukommen und den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Diese Verbindung mit der alten Spielmechanik macht das Spiel auf jeden Fall weiterhin interessant.

Doch trotz der neuen Ergänzungen wird jeder, der schon mit Cut the Rope vertraut ist, sich schnell daran gewöhnen. Die 90 neuen Levels können sehr schnell durchgespielt werden, sodass es eine schöne Abwechslung auf dem Smartphone für zwischendurch ist.

Fazit

Dadurch, dass einige der besten Features der ursprünglichen zwei Spiele übernommen wurden, ist Cut the Rope: Time Travel weiterhin vertrauenserweckend in der Spielmechanik, die es zu einem angenehmen Browsergame macht. Auf jeden Fall lohnt es sich, zu spielen, auch wenn es sich hier um ein recht kurzweiliges Spiel für das Smartphone handelt.

 

Lust? Spiel es HIER

 

Cut the rope time travel

Cut the rope time travel

cut the rope time travel 2

cut the rope time travel 2

cut the rope time travel 3

cut the rope time travel 3

cut the rope time travel 4

cut the rope time travel 4

impressum - Datenschutzerklärung